Home
Beratung
Über uns
Hintergründe
Veröffentlichungen
Bundesverband
Gewerbliche Kunden
Kontakt
Lageplan

 Tel.: 040-381993


Opferhilfe Hamburg - Beratung

Unfallopfer

Unfälle im Straßenverkehr, in öffentlichen Verkehrsmitteln, im Haushalt oder beim Sport geschehen sehr oft. Neben körperlichen Verletzungen können Menschen in einen psychischen Schockzustand geraten und eine Traumatisierung erleiden.

Sind Sie Opfer eines Unfalls oder einer Katastrophe geworden? Dann kann es sinnvoll sein, sich professionelle Hilfe zu holen, um die eigenen seelischen Reaktionen zu verstehen, sich selbst wieder zu stabilisieren und die psychischen Folgen zu bewältigen. Es kann hilfreich sein, einfach einmal mit einer/m neutralen BeraterIn zu sprechen.

Mögliche Folgen oder Probleme könnten sein:

Immer muss ich an den Unfall denken.

Wie kann ich meine Angst überwinden?

Wie kann ich meine Schlafstörungen loswerden?

Wie kann ich mit meinen Gefühlsschwankungen umgehen?

Ich komme über den Tod meines Angehörigen nicht hinweg.

Ich werde körperliche Schäden behalten und weiß nicht, wie ich weiter leben soll.

Wie gehe ich mit meinen Schuldgefühlen um?




Beratung:
Allgemeine Hinweise
Beratungsangebote

Übersicht:
Beratung für Opfer von...
Gewalt in Ehe und Partnerschaft
sexuellem Missbrauch
Vergewaltigung
Körperverletzung
Raub
Einbruch
Stalking
Unfällen
Beratung für...
Männer
Frauen
Paare
Angehörige
Institutionen

Bürozeiten
Mo und Fr10-13 Uhr
Di und Do10-17 Uhr
Mi13-17 Uhr

Tel.: 040-381993


 
Home | Beratung | Über uns | Hintergründe | Veröffentlichungen |
Kontakt | Lageplan |